Kopf-Dorf-1900-4
navBar_t_2_bg
button_bg3

 Himmighofen im Herzen des Blauen Ländchen - Gemeinde Verwaltung - ImpressumNotruf - TuS-Himmighofen  -  Feuerwehr-Himmighofen  -  Gewerbe - Gästebuch - Kirche - Vereine

                         Ortsgemeinde Himmighofen im Rhein-Lahn-Kreis                                                                  Gemeindeeigenes Internetprojekt mit Informationen zur Ortsgemeinde Himmighofen

   Wappen_Himmighofen-1mini2

Home
Beschreibung
Rheinfähre
Chronik
Name
Ortslage
Veranstaltungen
Bürgermeister
Gemeinderat
Verwaltung
Rhein-Lahn-Kreis
Verbandsgemeinde
Kontakte
Kirchengemeinde
Vereine
Notruf
Gewerbe
Bilder
Links
Impressum

 

Besucher seit 25. Juni 2001

Besucherzaehler
 
Willkommen auf der Homepage der Ortsgemeinde Himmighofen und viel Spaß beim stöbern.
 
1250-2015, 765 Jahre Ortsgemeinde Himmighofen
Himmighofen ist ein Dorf auf den Höhen des Taunus, eingebettet zwischen Lahn und Rhein, eine Gemeinde mit ca.310 Einwohner. # 323(2012/ 380(2002).
Mit insgesamt 32 Ortsgemeinden zählt Himmighofen zur Verbandsgemeinde Nastätten. Unser ländlicher Raum wird auch das “Blaue Ländchen” genannt, Blaufärbereien von Tücher und Tuchgarn waren hier ansässig.
[Das Blaufärben von Tuchgarn und Tücher war im Mittelalter neben der Landwirtschaft und Tierhaltung bis Ende des 19. Jahrhundert als Erwerbsgrundlage in unserer Gegend beheimatet] Himmighofen befindet sich geografisch nur wenige Kilometer von der Loreley bei St. Goarshausen am Rhein entfernt.
Thumbsbanner-gross-2

 

Diavortrag

Annapurna-Umrundung - Lodge Trekking in Nepal

Am Sonntag den 30.10.2016 möchte ein Himmijewer Bürger seine Eindrücke der letzten Urlaubsreise nach Nepal präsentieren. Heiko Bröder berichtet unter anderem über seine Erlebnisse rund um die Annapurna und über die Kultur des kleinen Himalaya-Staates.

 

Der Vortrag findet im Dorfgemeinschaftshaus Himmighofen statt und beginnt um 14:00 Uhr
In den Pausen werden Getränke und Kuchen angeboten.

Der Erlös aus der Veranstaltung wird dem örtlichen Spielplatz zugutekommen.

Der Eintritt ist frei!

 

 Letzte Änderung am 24.03.2014

   SERVICE

 Krankenhaus-Nastätten
 Notruf
 Stadt Nastätten
 VG-Nastaetten
 Rhein-Lahn-Kreis
 Rhein-Lahn-Zeitung
 Blaues Ländchen
 Fremdenverkehrsverein
 Gewerbe Rhein-Lahn
 
 Gesangverein
 Rote Kreuz
 

    Neue Fotoshow

 

.

   Notruf /Notarzt /Krankenwagen /Feuerwehr /Polizei - Telefon: 112

Einen Bereitschaftsdienst und Notfallpraxis des Rhein-Lahn-Kreis ist im Stiftungsklinikum Nastätten bereitgestellt und ist an Wochenenden und an Feiertage besetzt. Der  Wochenenddienst steht Ihnen freitags von 18:°° Uhr bis montags 6:°° Uhr zur Verfügung.

Telefon-Nr. der Notfallbereitschaft  01805-112089.

Notrufe / Bereitschaftsdienste/ Polizei / Feuerwehr
Polizei 110
Feuerwehr 112
Rettungsdienst/Notarzt 112
Giftnotzentrale 06131/19240 oder 06131/232466
Polizeiinspektion St. Goarshausen 06771/ 9327-0
Bezirksbeamter der Polizeiinspektion St. Goarshausen für die Gemeinden in der Verbandsgemeinde Nastätten: Polizeioberkommissar Winfried Gemmer, Tel. 06771/9327-244
Sprechstunden des Bezirksbeamten der Polizei im Verwaltungsgebäude der Verbandsgemeindeverwaltung Nastätten, Bahnhofstr. 1, Zimmer-Nr. 7, Tel. 06772/802-92
donnerstags, 10.00 - 12.00 Uhr und 16.00 - 18.00 Uhr

Krankentransport - Rettungsdienste
Krankentransport (keine Notfälle) 06772/19222
Rettungsdienst Festnetz + Mobil: 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Ärztebereitschaft Blaues Ländchen
Borngasse 14, 56355 Nastätten, Tel. 01805/112089
(Festnetz 14 ct/Min.; Mobilfunk 42 ct/Min.)
Dienstbereit:
Mittwoch 14.00 Uhr bis Donnerstag 8.00 Uhr
Freitag 18.00 Uhr bis Montag 8.00 Uhr
Feiertag: Vom Vorabend des Feiertages 18.00 Uhr bis zum folgenden Werktag des Feiertages 8.00 Uhr.
Sie können während dieser Zeiten tagsüber ohne Anmeldung in die Praxis - im Krankenhaus Nastätten, Erdgeschoss - kommen.
Bei Lebensgefahr rufen Sie bitte direkt den Notarzt über die Rettungsleitstelle:
Festnetz + Mobil: 112

Hausärztlicher Notdienst Nastätten-Miehlen-Bogel-Strüth
Bereitschaftsdienst-Tel. 01801/116688
Dienstbereit Wochendienste
Montag, Dienstag, Donnerstag ab 18.00 Uhr bis Folgetag 8.00 Uhr
Mittwoch: 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Bei Lebensgefahr rufen Sie bitte direkt den Notarzt über die Rettungsleitstelle
Festnetz + Mobil: 112

Augenärztlicher Notdienst
Telefon 01805/112060

Tierärztlicher Bereitschaftsdienst
Durchgehend Tierärztliche Klinik Dr. Michalik,
56357 Miehlen Tel. 06772/5510

Stiftungsklinikum Mittelrhein
Krankenhaus
Diakoniezentrum Paulinenstift Nastätten GmbH Tel. 06772/804-0

    Internetangebot der Gemeinde Himmighofen. Alle Rechte vorbehalten. - Impressum